Startseite

Besuch auf der PflegePlus- Fachmesse 2016 im Internationalen Congresscenter Stuttgart

Pflege 3Am Dienstag 26.04.2016 fuhren 53 Schüler/-innen aus drei Klassen der Ausbildungsjahre 2 und 3 der Abteilung Pflege der Karoline-Breitinger-Schule gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen Bettina Müller, Christina Simon und Gitta Walz zur Pflegefachmesse nach Stuttgart. Bewährtes und Neues aus dem Berufsalltag konnte angeschaut, angefasst und zum Teil selbst ausprobiert werden. Lesen Sie weiter →

 Besuch der Partnerschule in Polen

72_04_06BesuchPartnerschulePolen

24 Schülerinnen und Schüler über 5 Tage zu Gast in Kędzierzyn-Koźle

Eine spannende und kulinarische Woche erlebten 24 Schüler und 2 Lehrer der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau beim Besuch der Partnerschule in Kędzierzyn-Koźle.

Mitte März machte sich die Gruppe aus Künzelsau morgens auf die Reise nach Polen. Nach elfstündiger Fahrt trafen sie planmäßig im Hotel, einige Kilometer außerhalb von Kędzierzyn-Koźle, ein. Noch am Abend gab es ein gemeinsames Abendessen mit erstem Kennenlernen der polnischen Schüler. Am nächsten Tag besuchten die Schüler und Lehrer das Landratsamt des Landkreises Kędzierzyn-Koźle. Lesen Sie weiter →

„Leben spenden macht Schule“

DSCN0806

DKMS-Projekt an der Karoline-Breitinger-Schule
Einen ganz anderen Unterricht haben viele Schülerinnen und Schüler der Karoline-Breitinger-Schule, der gewerblichen und der kaufmännischen Schule am Dienstag, den 8. März 2016, erfahren. Sie alle, natürlich auch Lehrerinnen und Lehrer des Berufsschulzentrums am Schippberg und weitere Interessenten, haben sozusagen eine Lektion in praktischer Lebenskunde mitbekommen, die mindestens genauso notwendig ist wie der fachpraktische klassische Unterricht.  Lesen Sie weiter →

Erlebnissporttag – Spaß, Sport und Spiel 2016

DSC_4747

Mit einem etwas anderen Auftakt starteten Schülerinnen und Schüler der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau in die neue Arbeitswoche. Statt in den gewohnten Klassenzimmern, fanden sich 13 Vollzeitklassen in der frisch umgebauten Eberhard-Gienger-Halle ein. Lesen Sie weiter →

 Berufsinformationstag am Berufschulzentrum Künzelsau

well13_2016_UhrLinie

Herbstmarkt der Klassen VAB R und A

Im Fachpraktischen Unterricht haben die Schüler/-innen  den Herbstmarkt vorbereitet und gestaltet. Sie produzierten Köstlichkeiten aus dem Glas und leckere Gerichte rund um die Kartoffel. Diese wurden von ihnen  am 25.11 in der Pause verkauft. Lesen Sie weiter →

Linie

Die Covenant Players an der Karoline-Breitinger-Schule

Begrüßung der Klasse BOS2 zu einem Pantomime Klassiker

„Am liebsten gleich noch mal“ und „ich habe ganz viel verstanden“, so lauteten vielfach die Kommentare der Schülerinnen und Schüler nach den Vorstellungen der amerikanischen Schauspieltruppe The Covenant Players am 16. November 2015 in der Karoline-Breitinger-Schule. Bereits zum dritten Mal waren Jodi Wiseman, Larry Blatterman und Dale Sieber an unserer Schule zu Gast. Einen Vormittag lang präsentierten sie vor verschiedenen Klassen kurze Theaterstücke und luden anschließend zur Diskussion ein.
Lesen Sie weiter →

Linie

SMV-Team 2015/16

v.l.n.r. Frau Kipfer, Michael Wiebe, Dino Kehl, Helena Fiedler, Patcharin Herzog, Herr Heindl

Linie

Ausstellung Pflege und Kunst

Eröffunung der Ausstellung Pflege und Kunst im Landratsamt. Auszubildenden der Dreijährigen Berufsfachschule gestalteten die Werke im Schuljahr 14/15.

Eröffunung der Ausstellung Pflege und Kunst im Landratsamt.

Die Auszubildenden der Dreijährigen Berufsfachschule für Altenpflege beschäftigten sich im Schuljahr 2014/15 im Lernbereich „Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung“ intensiv mit der Fördernden Prozesspflege der renommierten Professorin für Pflegewissenschaften Monika Krohwinkel. Lesen Sie weiter →

Linie

Mit dem VABO ist die Welt in unserer Schule

Landrat Dr. Matthias Neth (1. Reihe Mitte) nahm den Scheck von Ralf Sturm, Leiter Personalservice ebm-papst Mulfingen entgegen (1. Reihe Mitte) und freute sich im Beisein der Schulleitung und Schülern der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau sowie weiteren Vertretern der Landkreisverwaltung über die großzügige Spende an Flüchtlingskinder und –jugendliche im Hohenlohekreis.

Landrat Dr. Matthias Neth (1. Reihe Mitte) nahm den Scheck von Ralf Sturm, Leiter
Personalservice ebm-papst Mulfingen entgegen (1. Reihe Mitte) und freute sich im
Beisein der Schulleitung und Schülern der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau sowie
weiteren Vertretern der Landkreisverwaltung über die großzügige Spende an
Flüchtlingskinder und –jugendliche im Hohenlohekreis.

Schülerinnen und Schüler der VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) stellten sich am 8. Oktober mit einem bunten Fest vor. Sie zeigten Bereiche ihrer  Kulturen und ließen alle mit  kulinarischen Köstlichkeiten daran teilnehmen. Lesen Sie weiter →

Linie