Startseite

Besuch im Seniorenstift Ingelfingen GmbH,
Alten- und Pflegeheim

Schüler aus Syrien, Afghanistan, Gambia und Serbien, die in der Karoline-Breitinger-Schule Deutsch lernen, erlebten während ihrer Schulzeit mit ihrer Fachlehrerin Frau Schallwig einen Einsatz im Alten-und Pflegeheim. Lesen Sie weiter →

 „Gute Laune“-Stipendium

glueck

Gute Laune“-Stipendium im Wert von 9.500 € für ein Semester in Südafrika, inkl. Flügen, Unterkunft und Gebühren zu vergeben! Gesucht werden Abiturienten und Studierende, die Lebensfreude ausstrahlen:
http://www.mystipendium.de/stipendien/gute-laune-stipendium

Wegweiser-Stipendium

schiff

Wegweiser-Stipendium für einen Sprachkurs in San Diego, USA, zu vergeben! Gesucht werden Schüler/-innen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2 300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de

Ausflug der Klasse BKFH in die Wilhelma

ac9b3575

Am 4. Oktober 2016 besuchten wir die „Wilhelma“ in Stuttgart/Bad Cannstatt. Wir sind die Schüller und Schülerinnen der Klasse BKFH der Karoline-Breitinger-Schule. Herr Kratzin, unser Klassenlehrer, begleitete uns. Da die Kennenlernphase bei uns etwas kurz geraten ist, hat sich die Klasse überlegt einen Ausflug zu machen, um sich besser kennenzulernen und somit die Klassengemeinschaft zu stärken. Lesen Sie weiter →

Gelungener Start

img_0164_freigestelltUm den neuen Schülerinnen und Schülern der Abteilung Pflege der Karoline-Breitinger- Schule den Einstieg zu erleichtern, haben sich die Lehrerinnen und Lehrer etwas Besonderes ausgedacht. Anstelle des regulären Unterrichts an zwei Tagen der Woche findet der Unterricht als zweiwöchiger Block statt. Das Kennenlernen und der Einstieg in den theoretischen und handlungsorientierten Unterricht fällt dadurch leichter.
Lesen Sie weiter →

Sport- und Erlebnistag 2016

anhang-3Auch in diesem Jahr fand kurz nach Schuljahresbeginn der bereits zur Tradition gewordene „Sport- und Erlebnistag“ statt. Als Gewinner des Sportpreises gingen in diesem Jahr die Klasse 2BFH2P2 im Bereich Mittelstufe, sowie die Klasse 1BK2P in der Oberstufe hervor. Den Fairnesspreis sicherte sich die Klasse 1BK1P2. Gesponsert wurden die Preise vom Förderkreis der Karoline-Breitinger-Schule. Lesen Sie weiter →

„Willkommen an der Karoline-Breitinger-Schule!“

dsc02592

VABO-Schüler freuen sich über Schulstart-Pakete

Für die etwa 80 Schülerinnen und Schüler im VABO (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau startet das Schuljahr 2016/17 mit einem besonderen Geschenk. Dank vieler Sach- und Geldspenden konnte in diesem Schuljahr erstmals jedem neuen Schüler der VABO-Klassen eine Schulstarttasche mit Ordner, Block, Heften und diversen Schreibwaren kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie weiter →

Ausflug zur Experimenta

dsc_0350

Bereits am 2. Schultag in diesem Schuljahr machte die Klasse 1BK2P1 einen Ausflug nach Heilbronn in die Lern-und Erlebniswelt Experimenta. Die Exkursion war möglich dank der Mathelehrerin Frau Thieser. Die Experimenta ist aufgebaut aus vier Themenwelten: 1. Energie und Umwelt, 2. Technik und Innovation, 3. Mensch und Kommunikation und 4. Mensch und Freizeit. Lesen Sie weiter →

Karoline-Breitinger-Schule auf der Landesgartenschau  in Öhringen – Impressionen

Schauen Sie weiter →

Altenpflegeauszubildende der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau wandeln in Wackershofen auf den Spuren ihrer Bewohner

Wacker1Wacker2

33 Altenpflegeauszubildende im ersten Ausbildungsjahr (3BFA1 und 1BFAHT)  der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau besuchten am 1. Juli 2016 gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Breitschwerdt und Frau Müller das Freilandmuseum in Wackershofen. Dort hatten sie Gelegenheit, das Wohn- und Alltagsleben ihrer Bewohner im letzten Jahrhundert nachzuerleben und zu erforschen. Lesen Sie weiter →

Besichtigung des Waldfriedhofs in Schwäbisch Hall

01_Friedhof06-22-2016 0003

Am Mittwoch, den 22. Juni 2016, besichtigten die Klassen des Berufskollegs (1BK2P) für Gesundheit und Pflege der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau mit ihren Fachlehrerinnen Aloisia Jauch und Rosi Göller-Abendschein den Waldfriedhof in Schwäbisch Hall. Lesen Sie weiter →

Baby Lukas besucht die Karoline-Breitinger-Schule

DSC06095Nach der schriftlichen Prüfung zur Fachschulreife war Baby Lukas im Unterricht der  2BFH mit dabei. Zur Freude der elf Schülerinnen konnten sie Lukas beobachten und viel zum Thema Erziehung, Ernährung und Pflege erfragen.

Die 2-jährige Berufsfachschule – Profil Hauswirtschaft und Ernährung – 2BFH vermittelt eine berufliche Grundausbildung im Bereich Ernährung und Gesundheit und führt Schüler/-innen mit Hauptschulabschluss zum mittleren Bildungsabschluss.
Für das kommende Schuljahr ab Herbst 2016 sind noch Schulplätze frei.
Lesen Sie weiter →

Studienfahrt nach Italien

In der Woche vom 12. bis zum 19. Juni 2016 unternahmen die Klassen 1BK2P1 und 2 sowie die 2BOS der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau eine Studienfahrt nach Italien. Nach einer 18-stündigen Busfahrt erreichte die Gruppe gegen Montagnachmittag endlich das Hotel L’Oasi del Fauno des Blue Soul Aktiv und Erlebnis Club im kleinen Ort Casal Velino, der zur Provinz der Stadt Salerno gehört. Lesen Sie weiter →

Expertin Hebamme Birgit Goes im Unterricht des 1BK2P

20160315_100628

Im Rahmen des Unterrichts im Fach Pflegeübungen mit Dokumentation des 1BK2P zum Thema Schwangerschaft, Geburt, Säuglingspflege  wurde eine Expertin eingeladen. Hebamme Birgit Goes aus Waldenburg demonstriert am Modell die Geburtspositionen des Säuglings. Die Schülerin Vanessa Michalski wird fachkundig von Frau Goes zum Wickeln eines Säuglings angeleitet. Die Unterrichtseinheit mit Expertin wurde von den Schülern begeistert aufgenommen. Frau Goes berichtete ausführlich über ihren Beruf, sowie den Vorraussetzungen die für die Ausbildung zur Hebamme erforderlich sind.“
Lesen Sie weiter →

Junge Zuwanderer erleben die berufliche Praxis

FullSizeRender

An der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau wurde mit den Schülern und mit verschiedenen Firmen aus der Region Neuland betreten. Schüler aus den Klassen „Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen“, kurz VABO, absolvierten im Zeitraum vom 17.05. bis 10.06.2016 ein zwei- oder vierwöchiges Berufspraktikum.  Lesen Sie weiter →

 

Sturzprävention erhöht die Lebensqualität im Alter

Sturz09_06_2016 0020Am 9. Juni fand in der Klasse der Zweijährigen Berufsfachschule Sozialpflege in Teilzeitform Schwerpunkt: Alltagsbetreuung (2BFSPT) eine Veranstaltung zum Thema Sturzprävention statt. Der Referent Herr Aunitz von der AOK zeigte den angehenden Alltagsbetreuerinnen/Alltagsbetreuer, wie man durch gezielte Übungen Stürze vermeiden kann und somit die Lebensqualität alter Menschen deutlich steigert. Für die ganze Klasse war es ein interessanter und „bewegter“ Tag!
Lesen Sie weiter →

 

Besuch auf der PflegePlus-Fachmesse 2016 im Internationalen Congresscenter Stuttgart

Pflege 3Am Dienstag, 26.04.2016, fuhren 53 Schüler/-innen aus drei Klassen der Ausbildungsjahre 2 und 3 der Abteilung Pflege der Karoline-Breitinger-Schule gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen Bettina Müller, Christina Simon und Gitta Walz zur Pflegefachmesse nach Stuttgart. Bewährtes und Neues aus dem Berufsalltag konnte angeschaut, angefasst und zum Teil selbst ausprobiert werden. Lesen Sie weiter →

 Besuch der Partnerschule in Polen

72_04_06BesuchPartnerschulePolen

24 Schülerinnen und Schüler über 5 Tage zu Gast in Kędzierzyn-Koźle

Eine spannende und kulinarische Woche erlebten 24 Schüler und 2 Lehrer der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau beim Besuch der Partnerschule in Kędzierzyn-Koźle.

Mitte März machte sich die Gruppe aus Künzelsau morgens auf die Reise nach Polen. Nach elfstündiger Fahrt trafen sie planmäßig im Hotel, einige Kilometer außerhalb von Kędzierzyn-Koźle, ein. Noch am Abend gab es ein gemeinsames Abendessen mit erstem Kennenlernen der polnischen Schüler. Am nächsten Tag besuchten die Schüler und Lehrer das Landratsamt des Landkreises Kędzierzyn-Koźle. Lesen Sie weiter →

„Leben spenden macht Schule“

DSCN0806DKMS-Projekt an der Karoline-Breitinger-Schule

Einen ganz anderen Unterricht haben viele Schülerinnen und Schüler der Karoline-Breitinger-Schule, der gewerblichen und der kaufmännischen Schule am Dienstag, den 8. März 2016, erfahren. Sie alle, natürlich auch Lehrerinnen und Lehrer des Berufsschulzentrums am Schippberg und weitere Interessenten, haben sozusagen eine Lektion in praktischer Lebenskunde mitbekommen, die mindestens genauso notwendig ist wie der fachpraktische klassische Unterricht.  Lesen Sie weiter →

Erlebnissporttag – Spaß, Sport und Spiel 2016

DSC_4747

Mit einem etwas anderen Auftakt starteten Schülerinnen und Schüler der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau in die neue Arbeitswoche. Statt in den gewohnten Klassenzimmern, fanden sich 13 Vollzeitklassen in der frisch umgebauten Eberhard-Gienger-Halle ein. Lesen Sie weiter →

 Berufsinformationstag am Berufschulzentrum Künzelsau

well13_2016_UhrLinie

Herbstmarkt der Klassen VAB R und A

Im Fachpraktischen Unterricht haben die Schüler/-innen  den Herbstmarkt vorbereitet und gestaltet. Sie produzierten Köstlichkeiten aus dem Glas und leckere Gerichte rund um die Kartoffel. Diese wurden von ihnen  am 25.11 in der Pause verkauft. Lesen Sie weiter →

Linie

Die Covenant Players an der Karoline-Breitinger-Schule

Begrüßung der Klasse BOS2 zu einem Pantomime Klassiker

„Am liebsten gleich noch mal“ und „ich habe ganz viel verstanden“, so lauteten vielfach die Kommentare der Schülerinnen und Schüler nach den Vorstellungen der amerikanischen Schauspieltruppe The Covenant Players am 16. November 2015 in der Karoline-Breitinger-Schule. Bereits zum dritten Mal waren Jodi Wiseman, Larry Blatterman und Dale Sieber an unserer Schule zu Gast. Einen Vormittag lang präsentierten sie vor verschiedenen Klassen kurze Theaterstücke und luden anschließend zur Diskussion ein.
Lesen Sie weiter →

Linie

SMV-Team 2015/16

v.l.n.r. Frau Kipfer, Michael Wiebe, Dino Kehl, Helena Fiedler, Patcharin Herzog, Herr Heindl

Linie

Ausstellung Pflege und Kunst

Eröffunung der Ausstellung Pflege und Kunst im Landratsamt. Auszubildenden der Dreijährigen Berufsfachschule gestalteten die Werke im Schuljahr 14/15.

Eröffunung der Ausstellung Pflege und Kunst im Landratsamt.

Die Auszubildenden der Dreijährigen Berufsfachschule für Altenpflege beschäftigten sich im Schuljahr 2014/15 im Lernbereich „Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung“ intensiv mit der Fördernden Prozesspflege der renommierten Professorin für Pflegewissenschaften Monika Krohwinkel. Lesen Sie weiter →

Linie

Mit dem VABO ist die Welt in unserer Schule

Landrat Dr. Matthias Neth (1. Reihe Mitte) nahm den Scheck von Ralf Sturm, Leiter Personalservice ebm-papst Mulfingen entgegen (1. Reihe Mitte) und freute sich im Beisein der Schulleitung und Schülern der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau sowie weiteren Vertretern der Landkreisverwaltung über die großzügige Spende an Flüchtlingskinder und –jugendliche im Hohenlohekreis.

Landrat Dr. Matthias Neth (1. Reihe Mitte) nahm den Scheck von Ralf Sturm, Leiter
Personalservice ebm-papst Mulfingen entgegen (1. Reihe Mitte) und freute sich im
Beisein der Schulleitung und Schülern der Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau sowie
weiteren Vertretern der Landkreisverwaltung über die großzügige Spende an
Flüchtlingskinder und –jugendliche im Hohenlohekreis.

Schülerinnen und Schüler der VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) stellten sich am 8. Oktober mit einem bunten Fest vor. Sie zeigten Bereiche ihrer  Kulturen und ließen alle mit  kulinarischen Köstlichkeiten daran teilnehmen. Lesen Sie weiter →

Linie